Eule      

Auch im Jahr 2012, am Montag, den 16. Juli, hieß es wieder „Emol im Jahr…“ Mit 8 Bussen fuhren die Seniorinnen und Senioren der Stadt Kerpen in Richtung Mosel Nach 2 1/2 Stunden Busfahrt wurde das kleine Städtchen Kröv erreicht. Auf den Schiffen war schon der Empfang der Kerpener vorbereitet. Bei leckeren Brötchen und Kaffee und vor allem guten Wetter konnte die Moselfahrt - nicht aus Liebeskummer – beginnen. 3 Stunden fuhr das Schiff entlang einer lieblichen Landschaft. Die Wein-reben an den Hängen wie mit dem Lineal gezogen unterbrochen von schmucken kleinen Weinorten, begeisterten die Passagiere.

Das Ziel hieß Bernkastel-Kues

Ein sonnenüberfluteter Markplatz mit seinen aus dem 17. Jahrhundert stammenden Fachwerkhäusern begrüßte die Besucher. Hübsche kleine Wein- und Speiselokale luden zum Verweilen ein. Über allem thronte die Burgruine Lands-hut, ehemalige Sommer-residenz der Trierer Erzbischöfe. Viel zu schnell verging die Zeit und nach 3 Stunden warteten schon wieder die Busse zur Heim – fahrt. Die Teilnehmer dieser schönen Fahrt sind wieder wohl behalten in Kerpen angekommen und freuen sich schon aufs nächste Jahr wenn es wieder heißt „Emol im Johr….“

JSN Solid is designed by JoomlaShine.com